Tischlerei Koepke | Startseite

Reg. Nr: 011.110 015

Bisherige Besucher: 5442




Willkommen bei der Tischlerei Koepke GmbH.

Für das entgegengebrachte Vertrauen der letzten 20 Jahre möchten wir uns herzlich bei Ihnen bedanken.

                                 

Hier geht es zu unserem Jubiläums-Flyer.

Hier können Sie die Spendenbescheinigung einsehen.

Selbstverständlich erhalten Sie auf Anfrage eine individuelle Beratung, sowie Angebot und Planung für Ihr Vorhaben.

Gerne können Sie unter Kontakt Verbindung zu uns aufnehmen oder schicken Sie uns eine Email die wir gerne beantworten wollen.



Alte Schule Seckenheim

                

Nach über 20 Jahren Dornröschenschlaf wurde nun mit erheblichen Aufwand das unter Denkmalschutz stehende Gebäude „alte Schule Seckenheim“ komplett saniert.
Wir freuen uns, als in Seckenheim ansässiges Unternehmen, gerade hier bei diesem Projekt beteiligt gewesen zu sein, und bedanken uns bei dem Architekturbüro S null neun und den Bauherren, sowie ganz besonders bei Frau Kühlwein und Herrn Schütz.

Folgende Arbeiten wurden durch uns ausgeführt:

Instandsetzung und Erhaltung vorhandener Substanz, sowie originalgetreue Neuanfertigungen von Klappläden, Türen und Türfuttern, Nischenverkleidungen, und Sockelleisten. Herstellen, liefern, anpassen und montieren von einer umlaufenden Trauf- und Rinnenverkleidung, sowie Ortgangverschalung nach alten Vorbild.
Neuanfertigungen und fachgerechte Montage von Tapetentüren (Undercovertüren), Zimmertüren im Dachgeschoss genau an Dachschräge angepasst, Hofeingangstür IV-68-C, passend zur original erhaltenen Haustüranlage auf der Straßenseite entworfen, geliefert und montiert, sowie profilierte Fußleisten aus MDF geliefert und montiert. Aufarbeiten der alten Dachkonstruktion als Sichtbalkenwerk im Dachgeschoß.
Holzrolläden mit Elektromotor, neuer Welle und passenden Lager in die alten Kästen eingepasst



Mensa am Schloß

                

                

Nach Beendigung der Schreinerarbeiten und zwischenzeitlicher Inbetriebnahmen der gesamten „Mensa am Schloß“ incl. der Verwaltungs- und Beratungs- Büros stellen wir Ihnen diesen Umbau / Umgestaltung vor. Zum größten Teil mussten die Arbeiten im laufenden MENSABETRIEB durchgeführt werden.

Folgende Arbeiten wurden durch uns ausgeführt:

T30 Brandschutztüren und Innentüren mit Stahlumfassungszargen (ca. 10 St.), sowie neue Türblätter in bauseits vorhanden Stahlzargen eingepasst (ca. 30 St.). Herstellen von großformatigen Schiebetüren aus Türblättern mit lackierten Ergänzungsteilen, incl. Montagekonstruktion, Lauf- und Führungsbeschlägen, sowie der passenden Blenden. Liefern und montieren von Festverglasungen in Stahlzargen.
Herstellen, liefern und montieren von Waschtischen für WC-Anlagen und Schrankkonstruktionen mit Schiebetüren auf vorhandenen Einbauten. Ausführung verschiedener Änderungen, an Schränken und Wandverkleidungen.
Vorhandene Deckenkonstruktion aus den 1970er Jahren durch Neuanfertigungen erweitert.



Christian Morgenstern Schule in Wilhelmsfeld

                

Die Einweihung der Christian Morgenstern Schule in Wilhelmsfeld möchten wir zum Anlass nehmen, Ihnen dieses Projekt vorzustellen.

Folgende Arbeiten wurden durch uns ausgeführt:

Holzdecken (ca. 200m²) aus Fi / Ta - Holzbrettern lackiert, mit Unterkonstruktion, Isolierung und Rieselschutz, sowie Revisionsöffnungen und Vorbereitung für integrierte Beleuchtung. Rauchschutz- und Innentüren mit Stahlumfassungszargen (ca. 10 St.), sowie neue Türblätter (ca. 18 St.) in vorhanden alte Stahlzargen eingepasst.
Fensterbänke Spanplatte Kunststoff weiß (ca. 180lfm) an neue Fenster und Kabelkanäle angepasst und auf Brüstung aufgeklebt.
Revisionsdeckel Spanplatte Kunststoff weiß (ca. 250lfm) an den Leitungskanälen über den Fenstern angepasst und lösbar befestigt.

Gemeinsam mit allen am Bau beteiligten Handwerkern, unter der Leitung des Architekten Herr Thomas Bayer und der Gemeinde Wilhelmsfeld, konnten wir unsere Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Qualität wieder unter Beweis stellen.
Wir freuen uns einen Beitrag zu dem, wie wir meinen, gelungenen Umbau und Sanierung des Schulgebäudes geleistet zu haben.
Wir danken allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit.



Landesmuseum für Technik und Arbeit Mannheim

                

Wir danken dem Büro für Fassaden (bffgmbh) und dem Staatlichen Hochbauamt Mannheim für die gute Zusammenarbeit und die Überlassung der Foto´s zu den Umbauarbeiten für die Ausstellung Elementa im Technoseum. (Landesmuseum für Technik und Arbeit Mannheim)

Folgende Arbeiten wurden durch uns ausgeführt:

Fußleisten Lärche geölt, Lieferung und Montage ca. 800lfm, mit Gehrungsschnitten an Innen- und Außenecken.
Lichtblenden aus Spanplatte kunststoffbeschichtet – schwarz ca. 50lfm, an vorhandene Trägerkonstruktion angepasst und montiert.
Revisions- Platten, Klappen und Türen für die verschiedensten Anwendungen.
Liefern und montieren von Stahlzargen unter Verwendung der alten vorhandenen Türen.
Fertigen, liefern und montieren von Verblendungen, Passleisten und Sonderkonstruktionen.

Seitenanfang
Copyright © 2010-2012 Tischlerei Koepke   

Home Beschattungssysteme Innenausbau Möbel Türen Denkmalschutz
Über Uns Verglasungsarbeiten Fenster Partner Kontakt Service & Sonstiges